Camping- und Kanuwochenende (5 Tage)

Camping- und Kanuwochenende (5 Tage)

time 0:00

14. Juni 2017

Camping- und Kanuwochenende  (12 – 15 Jahre) 

14.– 18. Juni 2017
De Wieden/Overijssel/Niederlande


Ein langes Wochenende, Zelte, Kanus, Wasser, Menschen und Natur – was will man mehr?

Zwischen Meppel und Vollenhove bilden die „De Wieden“ eine einzigartige Naturlandschaft,
die geprägt wurde von Landgewinnung und Torfabbau. Mittlere Seen und unzählige Kanäle
und Gräben durchziehen diese Region, die nicht nur bei Wassersportlern als Geheimtipp gilt.

Wir bieten mit dieser Freizeit einen Kurzurlaub an: So werden wir stationär auf dem Platz
„De Ronduite“ zelten und von dort aus an drei Tagen unsere Kanus zum Einsatz bringen.
Die Routen werden -auch abhängig vom Wind- gemeinsam abgestimmt und liegen bei max. 12 km je Tag;
Kanukenntnisse werden vor Ort vermittelt.

Nach der guten Erfahrung aus 2016 bieten wir diese Freizeit noch einmal an.
Mitarbeit aller beim Zeltauf-/abbau wie auch bei den gemeinsamen Mahlzeiten wird erwartet.

Wir weisen darauf hin, dass der Lebensstil einfach sein wird. Bestandteil dieser Freizeit
können thematische Einheiten sein, in denen wir uns mit Erfahrungen und Gedanken Jugendlicher
auseinandersetzen; teilweise fließen biblische Aspekte ein.


Teilnehmer:

min. 6/max. 11 TN  (12 – 15 Jahre)

Teilnehmerbeitrag:

75,– Euro

Geschwister zahlen je 67,50 Euro

Leistungen:

Fahrt (mit Kleinbus der Gemeinde und Pkw.), Unterkunft (Kleinzelte), Verpflegung, Kanubegleitung,
Material- und Eintrittskosten, Haftpflicht- und Unfallversicherung

Leitung:

Carsten Reimers

Mitarbeiter:

Jonas Bispeling, Christian Lindner

Wichtig:

erforderlich sind gültige Ausweispapiere, Isomatte, Schlafsack


Anmeldebeginn: ab sofort