Jugendfreizeit für Jugendliche in Cornwall

Startdatum: 16. Juli 2018 - Enddatum: 29. Juli 2018

Ort: Cornwall


Schroffe Felsen, traumhafte Strände, Wiesen und Moor
Entdeckungsreise für 12 – 16jährige Jugendliche
Cornwall/Großbritannien


Montag, 16. Juli – Sonntag, 29. Juli 2018


Cornwall

ist ein unglaubliches Fleckchen Erde! Von der Natur wurde es reich beschenkt: die atemberaubende Landschaft, das milde Klima und die üppige Vegetation mit den farbenprächtigen und exotischen Pflanzen. Düstere Spukschlösser und verträumte Dörfer, alte Burgruinen und prächtige Herrenhäuser, mit Schafen übersäte Wiesen und geheimnisvolle Moorlandschaften – und immer wieder das Meer, die Küsten, die Klippen … Bei schönem Wetter leuchtet das Meer mal tiefblau, mal smaragdgrün – und man fühlt sich fast wie in die Karibik versetzt. Sobald man jedoch mit dem Wasser in Berührung kommt, wird man wieder nach Europa zurückgeholt. Die recht frischen Temperaturen schrecken hier allerdings niemanden.“ so beschreibt Antje Gerstenecker ihr Cornwall.

 

Mit einer kleinen, aber feinen Reisegruppe möchten wir uns den äußersten Südwesten Englands erschließen. Die Region, in der König Artus und Merlin lebten, später Piraten ihr Unwesen trieben und heute viele Briten ihren Sommerurlaub verbringen. Von mystischen Steinkreisen, über eine Küsten- und eine Moorwanderung bis hin zu Fish ‘n‘  Chips in freundlichen kleinen Städtchen wird mancherlei geboten. Unser erstes Quartier liegt in Tintagel an der Nordküste Cornwalls, dort werden wir die ersten drei Nächte in einer Jugendherberge wohnen. Geplant sind zwei weitere Quartiere, die bei Redaktionsschluss noch nicht festlagen, so ist alles zwischen Hostel, Campingplatz und Jugendherberge denkbar.

 

Mitarbeit bei den gemeinsamen Mahlzeiten wird erwartet. Wir weisen darauf hin, dass der Lebensstil einfach sein wird. Bestandteil dieser Freizeit können thematische Einheiten sein, in denen wir uns mit Erfahrungen und Gedanken Jugendlicher auseinandersetzen; teilweise fließen biblische Aspekte ein.


Teilnehmer:
max. 12 Jugendliche (12 – 16 Jahre)

Teilnehmerbeitrag:
550 Euro (Geschwister zahlen jeweils 495 Euro)

Fahrt:
Kleinbus der Kirchengemeine und ein gemieteter Kleinbus

Unterkunft:
zwischen Campingplatz, Hostel und Jugendherberge

Leistungen:
Fahrt, Fährüberfahrten mit P&O Calais-Dover-Calais, Unterkunft, Vollverpflegung, Programmelemente, Ausflüge, Material- und Eintrittskosten, Auslandsreisekrankenversicherung, kombinierte Haftpflicht- und Unfallversicherung

Erforderlich:
gültige Ausweispapiere, Schlafsack, Isomatte

Leitung / Mitarbeiter*):
Carsten Reimers / Jonas Bispeling, Leroy Bünder, Hannah Meesters, Felix Oefner, Tobias Speer

Anmeldebeginn:
ab sofort

 

Veranstalter:
Ev. Jugend Kleve, Feldmannstege 2, 47533 Kleve, Tel. 0 28 21 – 2 41 74

effa.kleve@t-online.de

www.effa-kleve.de


*) Damit diese Reise annähernd finanzierbar bleibt, fahren die Mitarbeitenden kostenpflichtig mit.